Tuesday | March 19, 2019

Beste Apps für Fans von Autorennen

Die Technik hat durch und durch unser Leben verändert. Durch Telefone und Handys ist man mobiler geworden, durch Smartphones konnte man auch von unterwegs auf das Internet zugreifen. Und so kommt es auch, dass es einem eigentlich gar nicht mehr langweilig ist, wenn man auf den Zug oder den Bus warten muss, man kann ganz einfach zum Beispiel Fruitinator online spielen. Auch für die sportbegeisterten Menschen gibt es immer mehr Apps, mit denen sie entweder ihre sportlichen Aktivitäten dokumentieren können, Inspirationen für neue Wege oder Übungen finden können oder sämtliche Informationen zu ihren geliebten Sportarten bekommen. Egal ob Radfahren, Rodeln, Wandern, Kajakfahren oder Fußball – für jede Sportart gibt es eine App. Auch für Autorennen gibt es diverse tolle Apps, die sich optimal für alle Begeisterten von Autorennen eignen. Mit welcher App man am besten rast, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Der Drang nach Geschwindigkeit…

Einer der Klassiker unter den Apps für Autorenn-Begeisterte ist das Spiel „Need for Speed“. Hier kann man nicht nur in Rennen gegeneinander antreten, nein man muss auch Driften und Tunen können. Die App ist kostenlos verfügbar, kann aber gegen Kosten durch ein Upgrade verbessert werden. Vor dem Rennen kann man seinen eigenen Rennwagen gestalten und aufpeppen – egal of Farbe, Spoiler und Reifen, man hat die Qual der Wahl. Nach Wahl des Piloten geht es auf die Straßen. Im Untergrund macht man die Straßen der Stadt unsicher und versucht in den illegalen Rennen als Erster ins Ziel zu kommen. Aufpassen muss man während der Fahrt nicht nur auf scharfe Kurven und heiße Konkurrenten, sondern auch auf die Polizei. Die liegen nämlich auf der Lauer und möchten dich für deine illegalen Aktivitäten einsperren. Also aufpassen und Gas geben.

Ab durchs Gelände…

Mit dem Videospiel „Hill Climb Racing“ kann man sich auf ein Autorennen ins steile Gelände begeben. Die wilde Fahrt kann man in zwei verschiedenen Versionen des Spiels durch Parkourstrecken und Abhängen führen. Das Ziel des Spiels ist es während der Fahrt die Münzen, die auf der Rennstrecke verteilt sind zu sammeln. Während dem Fahren verbraucht das Auto Energie, sodass man auch Batterien und/oder Gaskartuschen sammeln muss, um das Auto zu betreiben. Wichtig ist es seine Gegner zu besiegen, dann bekommt man tolles Bonusmaterial mit welchem man sein eigenes Gefährt aufmotzen und verbessern kann. So ist man in der nächsten Runde noch besser gerüstet. Durch Tricks und Stunts bekommt man auch Münzen, jedoch muss man stets aufpassen, dass der Avatar nicht stirbt und zum Beispiel mit dem Kopf auf den Boden knallt. Mit diesem Spiel begibt man sich auf ein waghalsiges Abenteuer.

Tuning und Abwechslung pur…

Wem es mit wenigen Fahrzeugen und alten Strecken schnell zu langweilig wird, der sollte unbedingt Asphalt 8 Airborne ausprobieren. Mit einer gigantischen Auswahl von 190 Fahrzeugen, findet wohl jeder einen Zweit- und Drittwagen, mit dem er die Straßen unsicher machen kann. Hundertprozentiger Fahrspaß ist garantiert. Außerdem kann man zwischen 40 verschiedenen Strecken auswählen, bei denen man immer wieder Abkürzungen und tolle Features entdecken kann. Das Spiel eignet sich auch super als Multiplayer. So kann man sich mit seinen Freunden messen und herausfinden wer der coolste Rennfahrer ist.

Hinter dem Steuer…

… ist es dir zu heiß und du möchtest lieber entspannen? Kein Problem. Wer sich Autorennen lieber aus sicherer Entfernung anschaut, muss auch hier nicht auf eine App verzichten. Sämtliche Informationen und News zur Formel 1 und Motorsport gibt es in einer App. Live-Ticker, News Flash, Fahrer- und Teamübersichten, Terminkalender, Fotogalerien, Ergebnisse und vieles mehr gibt es alles bei der Motorsport-Total.com-App. Entspannt auf dem Sofa sitzen und alles bekommen, was das Autorennherz so braucht. Lesen und eintauchen in die Autorennwelt.

About Author

admin

Leave a Reply